Licht-Energie für ein spirituelles Bewusstsein im Leben

Das Licht ist reinste bewusste Liebe...

Die Liebe ist das absolute Bewusst-Sein... 

Die Liebe ist in der Freude gegründet, die Freude in der Liebe...

Die Liebe lebt länger als die Ewigkeit...

und ist der Herzschlag des Universums..

... Spüre den Herzschlag und lass dich einhüllen von der universellen, freudvollen, liebevollen Lichtenergie...

...fühle dich frei, geborgen und glücklich... 

...fühle DICH! ... und erweitere dich...

Licht - Klang - Atem - Duft - Energie - Meditation - Tanz

Wer sich mit der wahrhaften Liebe des reinen Herzens umgibt, wird Liebe anziehen!

ES ist mir eine Herzensangelegenheit, dass es allen Lebewesen gut geht!

Wir Menschen, wie auch Tiere und Pflanzen, sind hier auf der Erde um zu lernen, Karma zu bereinigen, uns weiter zu entwickeln, uns gegenseitig zu unterstützen, unser Bewusstsein wieder zu erhöhen und die allumfassende Liebe und Freude auch in der dichten Materie zu leben. Kinder und Tiere spüren die reine Energie des Herzens noch viel mehr als der "normale Durchschnittserwachsene".

Ein bewusster Mensch ist ein liebevoller Mensch, der sich selbst treu ist, seine eigene Meinung bildet, seinen eigenen Freundeskreis, seine eigene Welt,...und ist immer offen für Neues, andere Ansichten, Einsichten, aber er lässt sich nicht andauernd von anderen beeinflussen oder herunterziehen. Sein Herz, seine Ohren und Augen sind immer offen für die Ängste und Nöte anderer und er hilft was ihm möglich ist, aber er verliert sich nicht darin, bleibt in seiner reinen, schönen Energie.

Übrigens: Gutes zu tun für sich und andere erfüllt dein Herz mit großer Freude!

Auf unserem Lebensweg gibt es so vieles wunderbares, das uns erfüllt und glücklich macht: die Natur in all ihrer Pracht, die Liebe und Freundschaft, schöne Begegnungen und Erinnerungen, schöne und praktische Dinge, Kultur, Reisen, unsere Freizeit, unser zu Hause, unser Beruf, unsere erreichten Ziele, und und und ...

Besonders schön ist die Ankunft eines neuen Erdenbürgers. Dabei ist es besonders sinnvoll und wertvoll, schon in der Schwangerschaft, bzw. wenn das Kind "geplant" ist, vor der Zeugung und auch nach der Geburt mit der Kinderseele und der geistigen Welt - wie z. B. der persönlichen Engelsgruppe,... in Kontakt zu treten.

Dies fördert die liebevolle Bindung der Familie, die zarte Seele wird mehr geerdet und der Lebensweg, die Lebensaufgabe und Kreativität kann von Kindesbeinen an viel besser verstanden, gelebt und unterstützt werden.

Gerade unsere Kinder der neuen heutigen schnelllebigen Zeit brauchen viel Aufmerksamkeit, eine liebevolle und konsequente Erziehung, Ruhephasen und eine feinere Ernährung.

Für Kinder wie für Erwachsene ist es äußerst wichtig, möglichst oft in die Stille, in Meditation, auf Seelenreise zu gehen, Seelen- und Herzensgespräche zu führen, um in Klarheit und Vertrauen in die nächsten Entwicklungsschritte, Entwicklungsphasen zu gehen.

Äußerst wichtig und wirksam sind für uns Menschen sind nach wie vor die alten (schamanischen) Rituale, meist durchgeführt von weisen Männern und Frauen, welcher Kultur auch immer. Dabei meine ich sicher nicht grausame, schmerzhafte Rituale oder Kraft- und Mutproben - die aber auch wichtig sein können, sondern ich spreche von den spirituellen, liebevollen Einweihungsritualen

wie zum Beispiel vom Buben zum Mann und vom Mädchen zur Frau. Denn es gibt sehr viele Erwachsene, die sich nicht so fühlen und auch nicht dementsprechend LEBEN und verhalten können. Ach weil keine wirklich optimale und gesunde Abnabelung vom Elternhaus stattgefunden hat.

Die Einweihung zum Mann stärkt enorm die positive Männlichkeit, die männliche Kraft, Stärke und Ausdauer in allen Lebenslagen, Macho Gehabe ist dann nicht mehr wichtig, er ehrt auch seine weibliche Seite, die ihn in seiner Kreativität fördert.  Dem Weihungsritual zum Mann geht ein persönlicher Reinigungsprozess und ein Schwitzhüttenritual voraus.

Die Einweihung zur Frau stärkt enorm ihre Weiblichkeit, die Lieblichkeit das Frau-sein mit all ihren schönen Facetten, die Emanze mit  ihrem übertriebenen Getue wird abgelegt.  Auch die Mutter Gefühle werden noch intensiver erlebt. Der männliche Part ihres Seins wird nicht als herb und lästig empfunden, sondern wirkt als Ausgeglichenheit und positive Kraft.  Das Ritual kann beim Mädchen durchgeführt werden sobald die Menstruation eingesetzt hat, oder nach einer Sitzung, wenn die Regelblutung ausbleibt. Bei "erwachsenen" Frauen jederzeit, verbunden mit einer persönlichen Reinigungszeremonie. 

Bei all meinen Ritualen und Sitzungen, Einzelsitzungen werden bei Allen - Mann, Frau, Kindern - die besten Eigenschaften und Charakterzüge aktiviert. Dies wiederum fördert die Eigen- und allumfassende Liebe, die Schönheit und Achtsamkeit, das Vertrauen, die Eigenverantwortung, das Bewusstsein und Selbstbewusstsein - das eigene Potential kann sich entfalten und gelebt werden, die Spiritualität wird ins Alltägliche integriert. Alles läuft dadurch besser, "runder", du bist im Fluss des Lebens.

Das haben uns die Tiere voraus - sie haben ihre Lebensaufgabe, die selbstlose Liebe, ihre Selbstachtung und ihr gesamtes Sein nie vergessen. Allerdings brauchen auch sie so sehr unsere Hilfe, unsere Liebe, da sie in ihrer unendlich großen Liebe zu uns Menschen vieles Leid und Krankmachendes auf sich nehmen!

Wir können von allem was uns begegnet lernen - Spiegelwirkung! Zum Lernen gehört das „Gute“ genauso wie das „Schlechte (Böse)“. Und gerade die guten Eigenschaften sind oft sehr schwer zu lernen bzw. das Schwierige ist sie stetig beizubehalten.

Um keine Erdenzeit zu vergeuden, haben sich unsere Seelen oft sogar viele verschiedene Lernthemen,...für das Leben vorgenommen, die dann überprüft werden, ob man es wirklich "intus" hat.

Hinzu kommen ev. „Hindernisse“ und „Anhängsel“ - wie karmische Belastungen, gespeicherte Muster, Fremdenergien, Anhaftungen, Verwünschungen, unnötige Versprechungen, Probleme mit der Ahnenlinie, ect. Das kann zeitweise wirklich anstrengend und ermüdend sein.

Kannst du aber das Gelernte im Alltag jederzeit umsetzen, dann kann deine Lebens-Energie fließen und es öffnen sich für dich wunderbare Wege und Türen.

Wichtig!  Wir sind nicht für das Benehmen unserer erwachsenen Mitmenschen verantwortlich. Es ist deren Lebensthema, wir brauchen uns den "Rucksack" der anderen nicht aufbürden. Allerdings sollte man sich hier anschauen, ob noch ein persönliches karmisches Muster, Thema vorliegt.

Allerdings sind wir sehr wohl verantwortlich für unsere Tiere, Kinder, die Natur, ... und eben immer für unsere Selbstentwicklung. Ein Mensch der sich wirklich selbst mag, wird immer liebevoll und achtsam umgehen mit allem das ihm umgibt, mit allem das lebt. Er ist dankbar und schätzt was ihm gegeben wurde und wird.

Auch wenn wir Menschen verschiedener Meinungen und Ansichten sind und uns nicht immer mögen, so verdient doch jedes Lebewesen, vom kleinsten bis zum größten zumindest ein Minimum an Achtung und Respekt.

Das Geben und Nehmen sollte stets im Einklang sein, was sowieso dem universellen Gesetz entspricht - wer freudvoll mit Liebe gibt, wird in Freude und Liebe erhalten.

In unserem Alltag verbrauchen wir oft sehr viel Lebensenergie, wenn wir nicht auf uns achten: zu viel an Stress, viel Kopfdenken, Sorgen, Kummer, Ärger, Schmerzen, ungesunde Ernährung, Schlafmangel, zu wenig oder falsche Bewegung - nicht jede Sportart ist für jeden gedacht - oder auch zu viel des Guten, wenn man sich dauernd auspauert und überanstrengt. ect.

Ein leider immer größer werdendes Thema ist unsere stark ansteigende Strahlenbelastung die uns alle betrifft, auch Luft, Boden und unser kostbares Wasser. Auch die negativen Gedanken, die sich besonders im Wasser wiederspiegeln.

In punkto Umweltverschmutzung wissen wir ja hoffentlich alle, das es so nicht mehr weitergehen kann und nicht mehr tragbar ist für die Erde und deren Bewohner - sie wird sich immer mehr selbst reinigen so wie sie es für richtig hält.

Unsere Flora, unser Wald, unsere Wiesen, auf der unter anderem die Tiere grasen, deren Fleisch noch viele essen, unser Obst und Gemüse - ist überdüngt, voll von scharfen Mitteln, sowie auch Antibiotika,.. usw. und völlig überspritzt - teilweise vergiftet, so wie unsere fleißigen, lieben Bienchen. Vitamine, Mineralstoffe und Co. sind in den meisten Lebensmitteln die wir im Supermarkt kaufen sowieso nicht mehr enthalten. Noch dazu alles schön in Plastk verpackt, das seine Inhaltstoffe, Weichmacher an die Nahrung und Getränke abgibt. Die lieblose Massenhaltung und Behandlung der Tiere prägt sich ebenso in das Fleisch ein und wirkt auf das Gemüt.

Dabei gibt so viele natürliche Düngemittel und wusstet ihr, dass z. B. bestimmte Spinnenarten,... die Bäume mit Obst, die Pflanzen lausfrei machen. 

Wie schön - immer mehr Menschen sind beim umdenken zugunsten der gesamten Natur!

All dies erzeugt Blockaden in uns, schwächt uns, kann uns körperlich, geistig und seelisch krank machen und uns beim Erreichen unserer Wünsche und Lebensziele mehr oder weniger stark behindern.

Besonders mit unserer sehr lauten, schnelllebigen, emotional stressigen Zeit kommen viele schwer zurecht und fühlen sich oft „verloren“, aufgewühlt, überreizt, kraftlos , ausgelaugt, müde und leer.

Es kann so einiges geben, das uns im Leben nicht wirklich glücklich werden lässt:

zu wenig Selbstbewusstsein, Eigenliebe

zu wenig Erdverbundenheit, Gottesliebe, Suizid

Ungerechtigkeiten, Probleme mit anderen

Probleme in der Arbeitswelt, Mobbing

keine oder falsche Freundschaften

unglückliche Partnerschaften, Liebeskummer, immer Alleine oder Alleine zu Zweit 

fehlender Familienzusammenhalt, Uneinigkeit, Familienstreit

Kinderlosigkeit, Sorgen mit Kindern (Übrigens: es gibt keine „hyperaktiven“ Kinder!)

Probleme, Sorgen in der Schwangerschaft

körperliche und geistige Behinderungen bei Mensch und Tier

Mangel an Gesundheit, Erkrankungen jeglicher Art, Altersbeschwerden bei Mensch und Tier

Allergien, Unverträglichkeiten

Unfälle, Verletzungen

Trauer um geliebte Verstorbene

Ängste, Sorgen, Traurigkeit, Depressionen, Schlaflosigkeit, Unausgeglichenheit, einfach unglücklich als Begleiterscheinungen oder ohne ersichtlichen Grund

Süchte aller Art, Neigungen zu Extremen

Geldprobleme, mangelndesGeldbewusstsein

und vieles mehr...

 

Für wirklich alles im Leben gibt es ein Warum, einen Grund - und immer die dazu passende Lösung - vorausgesetzt Dein Höheres Selbst = Du selbst erlaubst Dir Deine Heilung.

Bitte beachte dabei die "Pfeiler" unseres Lebens:

der Ausgleich von Ruhe und Tätigkeit,

vorwiegend gesunde Ernährung= immer individuell

gesunde Hygiene und Ethik,

Körper- und Atemübungen, Meditation und Gebet,

Freude und gute Gedanken, Zeit für sich selbst

nehmen und das Gespräch und Unternehmungen mit anderen

die Bereitschaft sich immer liebevoller weiterzuentwickeln

sein "inneres Kind", die Unbeschwertheit zu erhalten

und im Einklang mit der Natur zu leben,...

und immer mehr  - lass dein Herz in Liebe strömen!

Was ist Dein Weg - Deine Berufung - Deine Lebensaufgabe?
Wie möchtest Du Dein Leben Er-Leben?

In liebevollster, engster Zusammenarbeit mit Deinem Körper, Geist, Unterbewusstsein, Deiner Seele, Deinem höheren Selbst und der geistigen Helfer und Welt(en) schauen wir uns Deinen persönlichen Lebensweg, Lebensplan an.

Wir lösen Deine Blockaden, Hindernisse ...und fördern dein Potential,

Dein ICH BIN,

so dass auch du dein eigenes Potential entfalten und in Liebe und Freude

in der Leichtigkeit und im Fluss des Lebens sein kannst.

 

Schätzt und genießt du die Intensivität, Energie und Ruhe der Einzelsitzungen oder bevorzugst du die Dynamik der Gruppe, das Zusammensein und die Energie der Ritual- und Kraftplätze. Oder ist für dich Beides schön und bereichernd.


Ich freue mich auf Dich!
Aham Prema Monika
  

AHAM PREMA - Ich bin göttliche Liebe.
Aus dem schönen Buch von Thomas Ashley-Farrand - Heilende Mantras